europa > deutschland > sachsen > nordsachsen > eilenburg


Sachsen - Landkreis Nordsachsen


Interaktive Kugelpanoramen 360° x 180° - Navigation mit linker Maustaste oder Buttons


Burg Eilenburg

(Spornburg vor 1200, urspr. slaw. Befest. 9. Jh., Ersterw. 1161 als "castrum", 1172 als Herrens. des Conradus de Ilburg, 1376 Besitz des Thimo v. Colditz, 1386 Zerstoerung in der Merseb. Bischofsfehde, Neuaufbau im 15. Jh., Zerstoer. im 30-j. Krieg, Sprengung Bergfried 1972, Sanierung ab 1990)




Burgtor Feldseite
Rekonstruierte Bergfriedfundamente




Fundamente Bergfried
Tafel und Burgmodell im Bergfried




Mauer- oder Ileburgturm Suedansicht
Mauer- oder Ileburgturm Hofansicht




Sorbenturm Hofseite
Sorbenturm an der noerdlichen Ringmauer




Sorbenturm Feldseite





Burgtor Aussenansicht
Burgtor Hofseite




Mauerturm Hofseite
Mauerturm Feldseite




Rekonstruierte Mauer
Sorbenturm




Ringmauer und Sorbenturm
Ringmauer Hofseite






Karte: 2016 Wikipedia GNU-Lizenz Urheber Hagar66 based on work of TUBS

www.panoramaburgen.de


 
bodyleftbackground bodyrightbackground
copyright (c) 2011-2018 bernd k. brzezinsky