europa > deutschland > sachsen > bautzen


Sachsen - Landkreis Bautzen (63) - in 461 Panoramen


Interaktive Kugelpanoramen 360° x 180° - Navigation mit linker Maustaste oder Buttons


Schloss Baruth (Bart)






Wasserburg, err. um 1050 Schutz der Hohen Strasse, Erst-erw. 1234 als Herrens. des Henricus de Baruth, 1351 Verkauf an Heinrich v. Kittlitz, 1429 erfolgl. Hussitenbelag., 1489 Zer-st. durch Brand, Neuaufbau Ende 15. Jh., Schlossausbau 16./ 17. Jh., 1945 Enteign. der Familie zur Lippe, 1949/50 Abbruch


- 6 Panoramen (18) - HTML5




Stadtbefestigung Bautzen (Budyšin)






Stadtbefestigung, erste urkundliche Erwaehnung 1002 als "civitas Budusin", 1346 Oberlausitzer Sechsstaedtebund, 1405 Handwerkeraufstand, 1429 und 1431 erfolglose Belagerung durch Husitten, 1634 Zerstoerung durch kaiserliche Truppen...


- 36 Panoramen (21/14) - HTML5





Alte Schanze Belgern (Běła Hora)






Wallanlage, Slawenzeit (Milzener), 6. - 9. Jh., ab 12. Jh. wohl Nutzung als dt. Burg, Ersterw. 1360 als Belligern, gestreckte Randbefestigung mit herausgehobenem Kern, auf dem Schanzberg


- 8 Panoramen (17)





Schloss Bischheim






Schloss, Ersterwaehnung 1313 als Rittergut, div. Schloss-umbauten in den Jh., 1752 Gartenanlage im Rokokostil, letzte Besitzer bis 1945 Familie v. Buenau, Schloss 1945 ausgebrannt u. 1946/47 abgerissen, Schlossstandort 2016 ueberbaut durch Pflegeheimneubau


- 3 Panoramen (14) - HTML5





Burg Bischheim






Wasserburg, erbaut wohl zw. 1200 u. 1250, Ersterwaehnung 1287 als Herrensitz des Frisco de Bischoffheim, Aufgabe nach Schlossbau auf angr. Areal, Einbeziehung der Burginsel in die Parkgestaltung 1752 durch Charlotte Sophie v. Schleinitz


- 3 Panoramen (14) - HTML5





Schanze Bloesa (Brězow)




Wallanlage, Slawenzeit (Milzener), 10. - 12. Jh., Kanten-befestigung durch Sichelwall, westlich vom Ort, auf der oestlichen Talkante des Wuischker Wassers, am Wall Gedenkstein


- 6 Panoramen (21) - HTML5





Alte Schanze Boderitz (Bódricy)




Wehranlage, fruehdeutsche Burganlage, Holz-Erde-Konstruktion, wohl um 1150, an der Hohen- oder Heerstrasse, Viereckwall und Graben gut erhalten, suedl. vom Haenelwasser


- 6 Panoramen (16)





Wasserburg Bolbritz (Bolborcy)




Wasserburg, erb. zw. 1251 u. 1300, Ersterw. 1283 als Herrensitz der Brueder "Gerhardus et Johannes fratres de Bolberitz", Lehnsritter des Bischofs von Meissen, Wohnturm als massiver selt. Bruchsteinbau mit Grabenresten u. vorgel. Teichsenke erh., Privatgrund, Nutzung als Wohnung


- 5 Panoramen (21) HTML5 / - 6 Photos (10)





Coblenzer Schanze (Koblicy)






Wallanlage, Billendorfer Kultur u. Slawenzeit, Spornbefestigung mit sichelfoermigem Wall und Vorwall, rechtes Hochufer des Grosshaenchener Wassers


- 12 Panoramen (17)





Wasserburg Crostau (Chróstawa)




Wasserburg, erb. zw. 1200 u. 1250, Eigennamen "Burgwiese" u. "Altes Raubschloss", Turmhuegel mit uml. Graben, Funda-mente durch Grab. nachgew., keine schr. Quellen, wohl Raubritter, die den Handel des Sechsstaedtebundes schae-digten, 1352 d. d. Oberlausitzer Sechsstaedteb. zerstoert


- 7 Panoramen (21) HTML5 / - 8 Photos (21/10)





Schanze Dahren (Darin)




Wallanlage, Slawenzeit (Milzener), 10. - 12. Jh., Kanten-befestigung durch Sichelwall, am suedoestl. Ortsrand, an der oestl. Talkante vom Langen Wasser


- 6 Panoramen (18) - HTML5




Goedaer Schanze (Hodźij)




Wallanlage, Slawenzeit (Milzener), 6. - 9. Jh., ovaler Ringwall, suedl. ueber dem Langen Wasser, ab 10. Jh. deutsche Burg, 1006 Erw. als castellum godobi, bis 13. Jh. urk. belegt als Burgward Goeda, archaeol. Funde 10. - 13. Jh.


- 8 Panoramen (18) - HTML5





Schloss Groeditz (Hrodźišćo)






Talrandburg, erb. im 12. Jh., Ersterw. 1222 als 'gradis', 1381 als Herrensitz des Czaslaw de Grodis, Anf. 15, Jh. Besitz der Fam. v. Maxen, Schlossbau 1738, 1921 Schaeden durch Brand, Aufbau 1922-24 durch B. Ebhardt, 1945 Enteignung, ab 2007 restauriert


- 6 Panoramen (17) - HTML5





Schanze Groeditz (Hrodźišćo)






Wallanlage, Slawenzeit (Milzener), 6. - 9. Jh., ab 12. Jh. wohl weitere Nutzung als dt. Burg, Spornbefestigung, doppelter Wall u. Graben, Gelaendesporn ueber dem Loebauer Wasser


- 9 Panoramen (17)




Turmhuegelburg Grossdubrau (Wulka Dubrawa)




Wasserburg "Das alte Schloss", err. wohl zw. 1200 u. 1250, Ersterw. 1396 als Herrensitz des Lehemann de Dobraw, Turmhuegel mit uml. tw. noch wasserfuehrendem Graben, auf privatem Weideland, nicht zugaenglich


- 1 Panorama (18) - HTML5





Schloss Grossharthau






Wasserburg, erbaut wohl zwischen 1200 und 1250, Ersterwaehnung 1241 als Herrensitz, Rittergut


- 6 Panoramen (14) - HTML5





Schloss Hermsdorf






Wasserburg, erbaut wohl zwischen 1200 und 1250, Ersterwaehnung 1449 als Vorwerk, Renaissanceschloss errichtet 1553 bis 1575 durch Christoph von Carlowitz


- 17 Panoramen (13/11) - HTML5





Schloss Hoyerswerda (Wojerecy)






Wasserburg, erbaut zw. 1200 u. 1250, 1272 Ersterw. als Herren- sitz des Hoyer v. Vredeberg, Erwaehnung 1357 als Festes Haus, 1468 Eroberung u. Zerstoerung durch Jaroslaw III. v. Sternberg, Umbau zum Renaissanceschloss im 16. Jh., heute Museum


- 7 Panoramen (16)





Steinkreuze Hoyerswerda (Wojerecy)






Suehnekreuze, mittelalterlich, mit Einzeichnungen Axt und Schwert, im Schlosshof Hoyerswerda, urspruengliche Standorte in den devastierten Doerfern Scado und Lippen in der Oberlausitz


- 1 Panorama (16)





Wasserburg (Alte Schanze) Hrodiszko - Lippitsch (Lipič)




Wasserburg, erb. wohl zw. 1200 u. 1250, Ersterw. Ort 1353 als Lyppitc, Aussenwall u. Graben im W, S u. O erhalten, Nordbereich durch Strassenbau gestoert, Buehl bis auf sichelf. Rest auf Strassenniveau eingeebnet bzw. abgetragen, nö vom Ort, an der Strasse nach Wessel


- 6 Panoramen (20) - HTML5





Stadt und Stadtbefestigung Kamenz (Kamjenc)




Stadtbefestigung, erste urkundliche Erwaehnung 1225 als "oppidum", 1346 Oberlausitzer Sechsstaedtebund, 1429 Belagerung und Einnahme durch die Husitten, 1707 Stadtbrand


- 10 Panoramen (14)





Wasserburg "Die Insel" Kleinfoerstchen (Mała Boršć)




Wasserburg, erbaut wohl zw. 1200 u. 1250, Ersterw. 1443 als Rittersitz, Buehl mit breitem auf drei Seiten wasser-fuehrendem Graben erhalten, im Gutsbereich


4 Panoramen (18) - HTML5





Schanze Kleinseitschen (Žičenk)




Wallanlage, Slawenzeit (Milzener), 6. - 9. Jh., Kanten-befestigung durch Sichelwall, nordwestl. am Ort, auf dem oestl. Hochufer des Langen Wassers, nach dt. Eroberung ab 1012 evtl. Nutzung als Burgward Sciciani


- 6 Panoramen (18) - HTML5




Schloss Klippenstein in Radeberg






Wasserburg, erbaut zwischen 1200 und 1250, Ersterwaehnung 1233 als Herrensitz des Thimo miles de Radeberch


- 7 Panoramen (14/11) HTML5 / - 20 Photos (11/07/06)





Schloss Koenigswartha (Rakecy)






Wasserburg, erbaut nach 1200, Ersterw. 1238 als Herrensitz des Svidegerus de Warta, 1350-1550 Herren v. Pannewitz, Schlossneubau 1780-1796 durch Johann C. F. v. Dallwitz, Wassergraeben 1923 eingeebnet, 1945 Enteignung, heute Fischereischule


- 3 Panoramen (15) HTML5 / - 11 Photos (08/07)





Burg Koerse in Kirschau (Korzym)






Spornburg, erbaut wohl vor 1200 auf der erob. Slawen-schanze Korzym, angel. zur Sicherung des Boehmischen Steigs, Mitte 14. Jh. Raubritterunwesen, Ersterwaehnung 1352 als "huz" anl. der Erob. durch d. Sechsstaedtebund, 1359 erneute Zerstoerung u. Schleifung, seitdem Ruine


- 15 Panoramen (13) HTML5 / - 30 Photos (10/01)





Wallanlage Kopschin (Kopšin)




Wallanlage, Slawenzeit (Milzener), 6. - 9. Jh., geteilte Ringbefestigung in Spornlage, noerdl. vom Ort, auf dem Hochufer des Kleinhaenchener Wassers, Hauptburgareal ueberwuchert und ungepflegt


- 7 Panoramen (18) - HTML5




Wallanlage Kuckau (Kukow)




Wallanlage, Slawenzeit (Milzener), 6. - 9. Jh., Abschnittsbefestigung mit weit umfassendem Wallzug, nordoestl. vom Ort, suedoestl. Hochufer des Klosterwassers


- 7 Panoramen (18) - HTML5





Schanze Lauske (Łusk)




Wallanlage, Slawenzeit, 10. - 12. Jh., Spornbefest. mit Ab-schnittswall, suedl. vom Ort, auf dem westl. Hochufer vom Kotitzer Wasser, Anlage Schlosspark 1776 durch Gottlieb W. v. Bressler, Einbau kuenstl. Ruine "Schanzenturm" in den Wall. Schanze teilw. gesperrt wg. Restaur. des Turms


- 7 Panoramen (21) - HTML5





Schanze Loga (Łahow)




Wallanlage, Slawenzeit, 11.-13. Jh., urspr. geschl. Ringwall mit Zugang im Norden, Knueppeldamm nach N in den Sumpf, Innenraum ca. 75x55 m mit Abstufung, Wallhoehe bis 12 m, Grabungsfunde bis 13. Jh., gepflegtes Areal


- 10 Panoramen (21) HTML5 / - 20 Photos (10)





Wasserburg und Schloss Maltitz (Malećicy)




Wasserburg, erb. zw. 1200 u. 1251, Ersterw. 1245 als Her-rensitz des Fridericus de Maltiz, 1364/78 als "Feste", 1563 Rit-tergut, wechs. Besitzer ab ca. 1600 (v. Schwanitz, v. Gers-dorff, v. Maltitz, v. Brandshagen), Schlossneubau auf der gr. Insel, Schlossabriss 1804, Herrenhausneubau an and. Stelle


- 8 Panoramen (21) - HTML5





Wasserburg Milkwitz (Miłkecy)




Wasserburg, erb. wohl zw. 1200 u. 1250, Ersterw. 1394 als Rittersitz Milkewicz, Buehl mit uml. breitem jetzt ueberw. tr. Grabenteich u. Bogenbruecke erh., im 15. Jh. Besitz der v. Metzradt, danach v. Haugwitz, Burgareal als Park gestaltet, Herrenhausneubau 19. Jh. am Parkrand, Privatbesitz


- 7 Panoranen (21) - HTML5





Turmhuegelburg Naundorf (Nowa Wjes)




Turmhuegelburg, err. wohl zw. 1200 u. 1250, Eigenname "Raubschloss", 1466 Erw. Ortsname "Nawindorff", 1512 als Rittersitz, Turmhuegel mit uml. Wall u. Graben, archaeol. belegt, Areal mit vielen Bruchsteinen, wohl ma. steinerne Bebauung, im Gelaende noch gut erkennbar


- 9 Panoramen (21) HTML5 / - 12 Photos (09)





Wasserburg (Backhaus) Nechern (Njechorń)




Wasserburg, erbaut wohl zw. 1200 u. 1250, Ersterw. 1413 als Herrensitz des Hannos v. Necherin, Aufgabe nach 1515 wg. Neubau Herrenhs. auf nahegel. Huegel durch Familie v. Maxen, Graben im Westen u. Sueden eingeebnet, tw. alte Bausubstanz vorh., privat


- 5 Panoramen (17)





Schloss Neschwitz (Njeswačidło)






Wasserburg, erbaut wohl zwischen 1200 und 1250, Ersterwaehnung 1309 als Rittersitz, Rittergut


- 8 Panoramen (15) - HTML5





Turmhuegelburg Neustaedtel (Nowe Městačko)




Turmhuegelburg, erbaut wohl zw. 1200 u. 1250, keine urk. Erw., Spornbefestigung mit Abschnittsgraben, westl. Hochufer vom Klosterwasser, unmittelbar noerdl. vom Gut


4 Panoramen (18) - HTML5





Schloss Niedergurig (Delnja Hórka)




Schloss, err. um 1720 durch Graf Anton v. Luetzelberg als Nachfolgebau der westl. gel. Wasserburg, 1901 Besitz der Grafen v. Wallwitz, 1945 Enteignung, Abriss 1949/50, div. Wirtschaftsgebaeude erh., in Restaurierung, privat u. nicht zugaenglich


- 5 Panoramen (18) - HTML5




Wasserburg Niedergurig (Delnja Hórka)




Wasserburg, err. wohl zw. 1200 u. 1250, Ersterw. 1363 als Herrensitz der (Brueder) P. et. N. de Gurk, runder Buehl mit ca. 30 m Dm. u. noch ca. 1 m Hoehe erh., Graben verfuellt, neuzeitliche Bebauung mit tw. alter denkmalgesch. Bausubstanz, u.a. Kreuzgewoelbe, vermutl. Burgkapelle


- 2 Panoramen (18) - HTML5




Schanze Niethen (Něćin)




Wallanlage, Slawenzeit, Spornbefestigung mit hufeisenfoermigem Wall, auf dem oestl. Hochufer des Kuppritzer Wassers, eine der groessten Schanzen der Oberlausitz


- 6 Panoramen (21) - HTML5





Schloss Nostitz (Nosaćicy)




Wasserburg, erbaut zw. 1251 u. 1300, Ersterw. 1280 als Herrensitz des Petrus de Noztizc, 1439 Besitz der Herren v. Baudissin, 1541-1639 im Besitz der v. Gersdorff, Schloss-umbauten bis 1688 durch die v. Ziegler u. Klipphausen, Zerstoer. 10.09.1813 durch franz. Truppen, seitd. Ruine,


- 12 Panoramen (21) HTML5 / - 5 Photos (07)





Schloss Obercunewalde (Kumwałd)




Wasserburg, err. zw. 1200 u. 1250, Ersterw. 1242 als Herren-sitz des Henricus de Chunewalde, durch Grabensystem bef. Hof, 1627 Besitz der v. Ziegler u. Klipphausen, 1877 Zer-stoerung Gutshof d. Brand, 1880 Anlage Park durch Julius C. v. Polenz, 1949 Abbruch des Schlosses, heute Polenz-Park


- 5 Panoramen (21) HTML5 / - 5 Photos (07)





Schloss Oberlichtenau






Rittergut, Ersterwaehnung 1575 als Vorwerk


- 1 Panorama (14) HTML5 / - 10 Photos (08/05)





Rittergut Oberputzkau (Hornje Póckowy)




Wasserburg, erb. wohl zw. 1200 u. 1251, Eigenname "der alte Hof", Ersterw. 1344 als Puczkov, 1379 als Rittersitz, 1724 Rittergutsbesitz Generalfeldmarschall Jacob Heinrich v. Flem-ming, Verfall in der DDR, seit 2009 Abbr. Brennerei, Sanier-ung Herren- u. Torhaus, Dachreiter mit Uhr u. Glocke fehlt


- 3 Panoramen (21) HTML5 / - 9 Photos (09)





Burg Ortenburg in Bautzen (Hród Budyšin)




Spornburg, erbaut vor 1200, Ersterwaehnung 1144 als "castrum"...


- 18 Panoramen (21/14) - HTML5





Ostroer Schanze (Heidenschanze) (Wotrow)




Wallanlage, Eisenzeit (Billendorfer Kultur), slawische Nutzung 6.-10. Jh. (Milzener), 240x160 m, urk. Erwaehnung 1006, Wallhoehen bis 15 m


- 8 Panoramen (14)





Wasserburg und Bauernbefestigung Perfert in Pulsnitz (Połčnica)




Turmhuegelburg, errichtet wohl zwischen 1200 und 1250, Nachnutzung als Bauernbefestigung in der Zeit der Hussitenkriege um 1429


- 8 Panoramen (18/13)





Prietitzer Schanze (Georgenberg) (Protecy)




Wallanlage, Slawenburg der Milzener, Spornbefestigung mit ringfoermigem Wallzug, 10. Jh., 60 m Durchm., nach Eroberung Nutzung als Burg auf dem "Georgenberg" bis ins 12./13. Jh. als Mittelpunkt eines deutschen Burgwards


- 9 Panoramen (16)





Altes Schloss Pulsnitz (Eustachius-Haus) (Połčnica)




Wasserburg, erbaut zw. 1200 u. 1250, Ersterw. 1225 als Herrensitz des Bernardus de Polseniz, Schlossbau um 1600 durch Eustachius v. Schlieben, heute Teil der Helios-Klinik


- 3 Panoramen (18)





Alte Schanze Rackel (Rakojdy)






Wallanlage, Slawenzeit (Milzener), 6. - 9. Jh., Spornbefestigung mit fast geschlossenem Wallzug, ab 12. Jh. wohl Nutzung als dt. Burg, Ersterw. 1331 als Herrensitz des Johannes de Rakil, auf dem oestl. Hochufer des Loebauer Wassers


- 9 Panoramen (17)





Schloss Radibor (Radwor)






Wasserburg, erbaut wohl zwischen 1200 und 1250, Ersterwaehnung 1221 als Herrensitz, Rittergut


- 6 Panoramen (15) - HTML5





Wasserburg Rattwitz (Ratarjecy)




Wasserburg, erb. wohl zw. 1200 u. 1250, Ersterw. 1386 als „Ratewicz“, Erw. 1451 als Rittersitz, 1563 Landvogt Graf Joachim Schlick, 1568 Abraham von Nostitz, breiter Wasser-graben im Sueden u. Osten erh., Buehl teilueberb. mit Wohn-haus (vor 1900), Herrenhausneubau um 1890 oestlich im Ort


- 3 Panoramen (21) - HTML5





Turmhuegelburg Roehnau/Rehnow (Hronowy)




Wasserburg, err. wohl zw. 1200 u. 1250, Turmhuegel mit jetzt trockenem Graben u. Aussenwall mit dazugeh. kleiner Ortswuestung suedoestl. der Burganlage erh., 1313 Ersterw. als Herrensitz des Thyzco de Reno, Burg und Dorf wohl zerstoert u. verlassen im 14. Jh.


- 9 Panoramen (18) - HTML5





Wasserburg Saritsch (Zarěč)




Wasserburg, erb. wohl zw. 1200 u. 1250, dreiteilige Anlage in der Aue des Schwarzwassers, mittl. Buehl als verflachte  Erhebung u. Grabensenken noch gut erkennbar, Privatgrund, 1412 Ersterw. als Herrensitz Scharezk, Aufgabe im 16. Jh., Herrenhausneubau nordoestlich im Ort


- 4 Panoramen (21) - HTML5





Schloss Schmochtitz (Smochćicy)






Rittergut, Ersterwaehnung 1568, heute katholische Bildungsstaette Bischof-Benno-Haus


- 7 Panoramen (15) - HTML5





Wasserschloss Sdier (Zdźěr)




Wasserburg, erbaut wohl zw. 1200 u. 1250, Ersterw. 1400 als Herrensitz des Mathey von Dzyr, 1413 als Rittersitz, Schlossbau 1718/19 als Sommerresidenz des Domkapitels Bautzen, im Besitz der Kirche, z. Zt. Leerstand


- 6 Panoramen (18) - HTML5




Schloss Seifersdorf






Wasserburg erbaut wohl zwischen 1200 und 1250, Ersterwaehnung 1335 als Syffridisdorf, Erwaehnung 1454 als Rittergut, Schlossbau um 1530, Neogotischer Umbau 1818 bis 1826


- 10 Panoramen (20/16/11) - HTML5





Wasserburg Steinigtwolmsdorf (Wołbramecy)




Wasserburg, erb. wohl zw. 1200 u. 1250, Insellage im zum Teich erw. Graben, 1340-99 Lehen der Herren v. Hermsdorf,  1442 Erw. als Rittersitz Stenycht Wolfersdorff, 1459 Grundherren v. Haugwitz, Burginsel im Teich erhalten, suedwestl. vom Gut


- 7 Panoramen (21) - HTML5





Wallanlage Strohmberg (Wósmužowa hora)




Wallanlage, Slawenzeit, 11. Jh., sichelfoermiger Wall nach Osten zum Talrand offen auf dem Gipfel des Strohmbergs, Laenge ca. 100m, Wall aus Basaltschlacke, Wallkrone ca. 3m breit, Suedbereich durch Steinbruch zerstoert, Messpunkt der Koeniglich-Saechsischen Triangulation von 1864


- 5 Panoramen (21) - HTML5





Turmhuegelburg Temritz (Ćemjercy)




Turmhuegelburg, erb zw. 1200 u. 1250, Ersterw. 1225 als allodium Tymericz, 1267 als Herrensitz des Reinko de Themeriz miles, Gipfellage mit uml. Wall u. Graben


- 7 Panoramen (21) - HTML5





Schloss Wachau






Wasserburg, erbaut zwischen 1200 und 1250, Ersterwaehnung 1218 als Herrensitz des Godeboldus de Wachowe, barocker Schlossbau errichtet von 1730 bis 1754


- 10 Panoramen (20/16/11) - HTML5





Herrenhaus Weigsdorf (Wuhančicy)




Wasserburg, erbaut wohl zw. 1200 u. 1250, 1320 Lehen der Brueder George u. Peter v. Kopporitz, Erw. 1350 als Wygandistorf, Erw. 1375 als Herrensitz, 1483 als Rittersitz, ueberbaut vom juengeren Herrenhaus, 1859 Besitz Gustav v. Nostiz-Wallwitz, Wassergraeben eingeebnet, Leerstand


- 4 Panoramen (21) - HTML5





Schloss Wurschen (Worcyn)






Wasserburg, erb. wohl zw. 1200 u. 1250, Ersterw. 1390 als Herrensitz des Ulman von Wursyn, 1720 Err. spaetbarockes Schloss durch Rudolph W. v. Ziegler u. Klipphausen, 16.7.1807 Uebern. v. Napoleon Bonaparte, 1945 Enteignung, heute Privatbesitz


- 5 Panoramen (17) - HTML5





Schanze Zschorna (Čornjow)




Wallanlage, Slawenzeit, 10. - 12. Jh.,  Wallring mit vorgel. Graben in Spornlage, auf dem oestl. Hochufer vom Kotitzer Wasser, im Innenraum Friedhof der v. Bressler (Rittergut Lauske)


- 13 Panoramen (21) HTML5 / - 7 Photos (21)











    






Schanze Luga (Łuh)




Wallanlage, Slawenzeit, 10.-12. Jh., fast geschl. hufeisenf. Wallzug, Aue des Schwarzwassers, zu 2/3 abgetragen, Innenraum 30x40 m, Wallhoehe bis 6 m, Wallinnenraum landwirtsch. genutzt, Privatgelaende


- 0 Panoramen (-) HTML5 / - 5 Photos (10)













Karte: 2016 Wikipedia GNU-Lizenz Urheber Hagar66 based on work of TUBS

www.panoramaburgen.de


 
bodyleftbackground bodyrightbackground
copyright (c) 2001-2022 bernd k. brzezinsky