europa > deutschland > sachsen > mittelsachsen


Sachsen - Landkreis Mittelsachsen (22) - in 187 Panoramen


Interaktive Kugelpanoramen 360° x 180° - Navigation/Zoom mit linker Maustaste oder Buttons


Wasserburg "Waal" Beerwalde






Wasserburg, erbaut zw. 1251 u. 1300, Ersterw. 1283 als Herrensitz des Hermannus de Berenwalde, Kernwerk 16x16 m, uml. wasserfuehrender Graben, Aussenwallrest, Anf. 14. Jh. durch Feuer zerstoert, ab 1890 Erbbegraebnis der Familie v. Arnim


- 5 Panoramen (18)




Burg Frauenstein






Hoehenburg um 1200, Ersterw. 1272 als "castrum vrowenstein", 1438 Belagerung u. Zerstoerung durch die Wettiner, ab 1473 im Besitz der v. Schoenburg, nach 1588 unbewohnt, 1728 Schaeden durch Brand, seitdem Ruine


- 20 Panoramen (16)





Schloss Frauenstein






Renaissanceschloss, erbaut 1585-88 durch die Familie v. Schoen- burg, 1647 Verkauf an Kurfuerst Johann Georg I., spaeter Forst- rentamt u. Amtsgericht, 1728 Schaeden durch Brand, heute teilw. Gottfried-Silbermann-Museum, Schlosshof privat u. nicht begehbar


- 3 Panoramen (16)





Stadtbefestigung Frauenstein






Stadtrecht 1411 durch Burggraf Heinrich v. Meissen, um 1500 Stadtmauer mit vier Toren, verheerender Stadtbrand 1728, Schlosstorhaus u. Mauerreste am Boehmischen Tor erhalten


- 4 Panoramen (16)





Dom St. Marien in Freiberg






Spaetgotische Hallenkirche, erste rom. Basilika um 1180, Brand 1484, Domneubau ab 1484, geweiht 1501, Sandsteinportal Goldene Pforte von 1225, Tulpenkanzel 1505-10, Chor Grablege der Albertiner, Silbermann-Orgeln 1710-14 u. 1718/19


- 5 Panoramen (17)





Stadtbefestigung Freiberg






...


- 0 Panoramen





Schloss Freudenstein in Freiberg






Spornburg, erbaut 1168 durch Markgraf Otto v. Meissen, Ersterw. 1312 als "hus", ab 1505 residiert hier Herzog Heinrich der Fromme, Schlossneubau 1566-77, Beschaedigungen im 7-j. Krieg, 1784 Umbau zum Militaermagazin, heute Museum


- 2 Panoramen (17)





Burg Kempe






Spornburg erbaut zwischen 1200 und 1250, Ersterwaehnung 1230 als Herrensitz des Bertoldus de Malenz, Graben verebnet, Ruine Wohnturm erhalten


- 5 Panoramen (17/14)





Burg Kriebstein






Spornburg, erbaut nach 1300, Ersterwaehnung 1384 als "slos" des Dietrich v. Beerwalde, 1465 Besitz des Hugold III. v. Schleinitz, Ende 17. Jh. Besitz der Schoenberger, 1945 Enteignung der Familie v. Arnim, heute Museum


- 21 Panoramen (18/13)





Wasserburg "Ringelteich" Lichtenberg




Wasserburg, erbaut wohl zw. 1200 u. 1250, Ersterw. 1445 als Rittersitz Lichtemberg, rechteck. Kernwerk mit abger. Ecken ca. 30x20 m, uml. wasserf. Graben 10-15 m Breite, tw. Aussenwall im Sueden erh.


- 5 Panoramen (18)





Schloss Lichtenwalde






Spornburg erbaut zwischen 1200 und 1250, Ersterwaehnung 1280 als Herrensitz des Heinricus de Lychtenwalde, 1289 als "castrum", barocker Schlossbau ab 1729, Grossbrand 1905


- 7 Panoramen (15)





Burg Mildenstein in Leisnig






Spornburg, err. 10. Jh., 1084 Besitz des Wiprecht v. Groitzsch, 1143 Herrensitz des Heinricus de Liznic, 1158 Reichsgut der Burggr. v. Leisnig, 1365 Eroberung durch d. Markgr. v. Meissen, 18.-19. Jh. Amtsger. u. Gefaengnis, heute Museum


- 17 Panoramen (17)





Burg Pulsitz






Wasserburg, erbaut wohl zw. 1200 u. 1250, Ersterw. Ort als Polst 1328, Buehl etwa 40m x 25m, uml. Wassergraben erh., Grabenbr. durchschn. 6m, Privatgrund


- 7 Panoramen (18)





Schloss Purschenstein in Neuhausen/Erzgebirge




Spornburg, err. um 1200 durch Borso II. v. Riesenburg am Boehm. Steig, Ersterw. 1289 als castum Borsensteyn, 1351 Besitz der Burggr. v. Meissen, Belehnung der Schoenberger, Beschaedigungen im 30j. Krieg, Umbauten bis ins 18. Jh., 1945 Enteignung der Schoenberger, heute Schlosshotel


- 15 Panoramen (18)





Burg Rechenberg






Spornburg, erbaut zw. 1250 u. 1300, Ersterw. 1270 als Herrensitz des Apetz de Rechenberc, ovales Kernwerk 60x36 m, Abschnittswall u. dopp. Graben, 50 m westl. durch Schlucht getrennte Felsklippe 22x11 m mit Wohnturm- oder Bergfriedruine


- 13 Panoramen (18)





Schloss Reinsberg






Spornburg, erbaut vor 1200, Ersterw. 1197 als Herrensitz des Reinhardus de Regensberg, ab 1404 Besitz der Schoenberger, 1460 Dietrich v. Schoenberg, 1537 Hans u. Caspar v. Schoenberg, Umbau Renaissanceschloss, z. Zt. Leerstand u. nicht zugaenglich


- 14 Panoramen (17/11)





Burg Lewenhain (Raubschloss Ringethal)




Spornburg, erbaut zw. 1200 u. 1250, Ersterw. 1221 als Herrensitz, Kernwerk 22 x 15 m, doppelter Abschnittswall u. -graben, Verlegung Herrschaftssitz von Inselteich und Einsiedelei 1315 nach Lewenhain, 1804 Bau kuenstl. Ruinen


- 9 Panoramen (18)





Wasserburg Ringethal (Inselteich)






Wasserburg, erbaut zw. 1200 u. 1250, Ersterw. 1221 als Herrensitz des Ulricus de Ringenhagen, Kernwerk 15x12 m, Zugang wohl im Norden, Aufgabe Ende 13. Jh., Verlagerung Herrschaftssitz zunaechst auf Einsiedelei u. 1315 auf Burg Lewenhain


- 4 Panoramen (18)





Schloss Rochlitz






Spornburg erbaut vor 1200, Ersterwaehnung 1159 als Herrensitz, 1209 Erwaehnung von Burgmannen


- 7 Panoramen (15)





Schloss Rochsburg






Spornburg erbaut vor 1200, Ersterwaehnung 1190 als Herrensitz des Guntherus de Rohsberg, 1296 als "castrum"


- 8 Panoramen (15)





Kirchhofbefestigung Rossau






Kirchhofbefestigung, Mittelalter, abgerundet-quadr. Areal 75 m Durchm., hohe Bruchsteinmauer auf Erdwall, Torhaus im Inneren vermauerter Eingangsbogen, Kirchenbau 12./13. Jh.


- 5 Panoramen (18)





Stadtbefestigung Sayda




Stadtgr. 12. Jh., erste Erw. 1191 u. 1207 als Seydowe u. Zavidove, Burgsiedlung am Boehm. Steig, Mitte 13. Jh. Besitz Markgraf Heinrichs d. Erlauchten, danach wechselnde Lehns-herrschaften, Bau der Stadtbef. 14. Jh. als Erdwall mit vorgel. Graben, vier Tore bis 1827 abgerissen, Wall in Teilen erh.


- 3 Panoramen (18)





Burg Zollhaus






Spornburg, erbaut wohl zw. 1200 u. 1250, am ma. Fernweg Meissen-Freiberg, ueber der Bobritzsch, Kernwerk auf Felsklippe 23x10 m, Abschnittsgraben


- 8 Panoramen (17)













Karte: 2016 Wikipedia GNU-Lizenz Urheber Hagar66 based on work of TUBS

www.panoramaburgen.de


 
bodyleftbackground bodyrightbackground
copyright (c) 2011-2018 bernd k. brzezinsky