europa > deutschland > sachsen > vogtlandkreis


Sachsen - Landkreis Vogtlandkreis (21) - in 145 Panoramen


Interaktive Kugelpanoramen 360┬░ x 180┬░ - Navigation/Zoom mit linker Maustaste oder Buttons


Stadtbefestigung Adorf






Stadtbefestigung, Mauerbau vor 1250, Muenzstaette der Voegte v. Plauen, Erw. 1328 als "stat czu Ahdorf", 1358 als "veste", Freiberger Tor neu err. nach Brand 18. Jh., heute Museum, Mauerreste und Bastionen im Nordwesten erhalten


- 6 Panoramen (19) - HTML5





Burg Auerbach






Spornburg, err. zw. 1251 u. 1300, Ersterw. 1274 als Herren-sitz des Chunradus de Urbach, ab 1350 Besitz der Voegte v. Plauen, 1757 Zerstoerung infolge Stadtbrand, 1849 Neuauf-bau d. d. Fabrikanten Keffel, ab 1909 Eigentum der Stadt Auerbach, Aufstockung Turm, seit 1911 Gaststaettenbetrieb


- 5 Panoramen (19) - HTML5




Burg Elsterberg






Spornburg, err. zw. 1201 u. 1250, Ersterw. 1225 von Burgmannen der Herren v. Lobdeburg (castellani Elstirberg), 1354 zerstoert im Vogtl. Krieg, Neuaufbau bis 1366, bis 1620 Besitz des Rudolf v. Buenau, Folgezeit unbewohnt u. Verfall, seit 1909 Besitz der Stadt Elsterberg, Ruine frei zugaenglich


- 9 Panoramen (19/11) - HTML5





Burg Falkenstein






Gipfelburg, err. zw. 1251 u. 1300 durch die Voegte v. Plauen, Ersterw. 1267 als Herrensitz des Johannes de Valkinstein, Ende 14. Jh. im Besitz der Wettiner, erste H. 15. Jh. - 1831 Besitz der Fam. v. Truetzschler, 1618 Abbruch der bereits 1528 verf. Burg, Turmrest als Aussichtsplattform ausgebaut


- 3 Panoramen (19) - HTML5




Schloss Geilsdorf






Wasserburg, err. wohl zw. 1201 u. 1250, Ersterw. 1382 als Rittersitz des Ulrich Sack, 1578-1668 Besitz der Fam. v. Reitzenstein, ab 1725 Georg v. Nauendorf, unbewohnt ab 1866, beginnender Verfall, Einsturz div. Gebaeudeteile Ende 20. Jh., Sicherung der verbliebenen Reste


- 5 Panoramen (19) - HTML5




Festes Haus Goeltzsch




Wasserburg, err. wohl im spaeten 13. Jh. durch die Voegte v. Plauen, Ersterw. 1450 als Rittersitz, Abbruch kurz nach dem 30-j. Krieg mit Einebnung des Burgareals, Wiederentdeckung 1937-39 bei archaeol. Ausgrabungen auf der Schlossinsel, Restaurierung der Grundmauern u. des Grabens


- 5 Panoramen (19) - HTML5




Renaissanceschloss Goeltzsch




Schloss, err. Anfang 16. Jh. durch die Edlen v. d. Planitz, Nachfolgewohnsitz der angrenz. Wasserburg, Nutzung bis ins 17. Jh., umfassende Restaurierung ab 1950 mit Einbauten div. Elemente aus abgeriss. Schloessern Sachsens u. Aufstockung des Obergeschosses


- 6 Panoramen (19) - HTML5




Goeltzschtalbruecke




Eisenbahnbruecke, weltgroesste Ziegelsteinbruecke, Viadukt mit 98 Boegen, erbaut 1846-1851, Laenge 574 m mit 29 Oeffnungen, Hoehe 78 m in tw. vier Etagen, Baukosten 6,6 Mio. Goldmark, gepl. Sprengung in den letzten Kriegstagen 1945 fand nicht mehr statt


- 3 Panoramen (19) - HTML5





Burg Joessnitz






Spornburg, err. zw. 1251 u. 1300, Ersterw. 1282 als Herrensitz des Theodericus de Jeczenicze...


- 5 Panoramen (19) - HTML5





Burg Kauschwitz






Wasserburg, erbaut wohl zw. 1200 u. 1251, Ersterw. 1317 als Herrensitz des Jane von Kuschewitz, Ende 15. Jh. Besitz des Apel v. Tettau, im 16. Jh. unbewohnt, 1763/64 Umbau des Burgturms zu einer Kapelle durch den Oberhofrichter Adam v. Watzdorf, 1992 Restaurierung


- 4 Panoramen (19) - HTML5





Burg und Kirchen Burgstein Krebes




Wohnturm, err. wohl im 14. Jh., Ersterw. 1420 als Herrensitz "[Edel]lewt sein gesessen zu Burckstein", Kemenate unvoll-endet wg. Lehnsstreitigk., um 1474 Choranbau u. Nutzung als Wallfahrtskirche, 1489 Bau der zweiten Pfarrkirche, 1540 tw. Abriss beider Burgstein-Sakralbauten, Ruinen erhalten


- 8 Panoramen (19/11) - HTML5





Burg Liebau






Spornburg, err. nach 1251, Ersterw. 1327 als castrum Lubawe, ab 1441 Besitz der Fam. v. Doelau, zw. 1500 u. 1550 Umbauten im Renaissancestil, 1640 Beschaed. durch schwed. Truppen, 1725-42 Besitz der Johanna Ch. v. Beust, ab 1742 unbewohnbar wg. Baufaelligkeit, seitdem Ruine


- 8 Panoramen (19) - HTML5




Wasserschloss Mechelgruen






Wasserburg, err. zw. 1251 u. 1300, Ersterw. 1293 als Herren-sitz des Johannes Rabe de Mechtidengrune, bis Mitte 15. Jh. Besitz der Fam. Rabe v, Mechelgruen, 1465 Zerstoerung u. Wiederaufbau, 1670 abgebrannt, 1675 neu aufgebaut, 1945 Enteignung der Fam. Uibrig, Verfall im 20. Jh.


- 8 Panoramen (19) - HTML5




Burg Mylau






Spornburg, err. zw. 1200 u. 1300, Ersterw. 1214 als Herrensitz der (Brueder) Heinricus et Eberhardus de Milin...


- 18 Panoramen (19/11) - HTML5





Schloss Netzschkau






Wasserburg, err. zw. 1251 u. 1300, Ersterw. 1351 als Herren-sitz der Cunrat und Nykel gebrudere von Neczzschkawe, 1490 Unbau zum Schloss d. Caspar v. Metzsch, 1616 an Hans G. Bose, Umb. u. Erw. unter dessen Sohn Carol Bose, 1944 Besitz der Stadt Netzschkau, heute u. a. Museum


- 8 Panoramen (19/11) - HTML5





Schloss Schoenberg






Wasserburg, erbaut zw. 1251 u. 1300, Ersterw. 1298 als Herrensitz des Albertus de Schonberge miles, 1343 Besitz des Ritters Eitel Toss, nach 1485 460 J. Besitz der Fam. v. Reit-zenstein, 1685 Umbauung des Bergfrieds mit Schlossbauten, zu DDR-Zeiten versch. Nutzung, heute Hotel und Gastronomie


- 7 Panoramen (19) - HTML5





Burg Stein (Planschwitz)






Spornburg, err. wohl vor 1300 durch die Voegte v. Plauen, Ersterw. 1327 als munitio Lapis, 1329 als Herrensitz des Heinricus de Machwicz dictus de Lapide miles, Ausbau 15. Jh., 1519 Lehen der Gebrueder v. Zedtwitz, bew. bis ins 18. Jh., danach Verfall, heute umspuelt vom Wasser der Talsp. Pirk


- 8 Panoramen (19) - HTML5




Wehrkirche Triebel






Wehrkirche...


- 9 Panoramen (19) - HTML5





Feste Tuerbel






Spornburg, err. zw. 1251 u. 1300, Ersterw. 1301 als Herren-sitz des Eberhardus de Tirbel, spaeter lange Zeit Besitz der Herren Sack, 1632 niedergebrannt u. zerstoert durch kaiserl. Truppen unter Holk, tw. Wiederaufbau u. Nutzung als Ritter-gutsschaeferei, inzw. Ruine, ungesichert u. Zugangsverbot


- 4 Panoramen (19) - HTML5




Schloss Voigtsberg in Oelsnitz/Vogtland






Spornburg, err. zw. 1201 u. 1250, Erw. 1249 als Herrensitz des Eberhardus de Voitesberk...


- 12 Panoramen (19/11) - HTML5





Burg Wiedersberg






Spornburg, err. vor 1200, Ersterwaehnung 1260 als Herrensitz des Reinboto de Widersberg...


- 4 Panoramen (11) - HTML5













Karte: 2016 Wikipedia GNU-Lizenz Urheber Hagar66 based on work of TUBS

www.panoramaburgen.de


 
bodyleftbackground bodyrightbackground
copyright (c) 2011-2019 bernd k. brzezinsky