europa > deutschland > sachsen > dresden


Sachsen - Stadt Dresden (15) - in 99 Panoramen


Interaktive Kugelpanoramen 360° x 180° - Navigation/Zoom mit linker Maustaste oder Buttons


Schloss Albrechtsberg






Elbschloss, erbaut 1850-1854 fuer Prinz Albrecht v. Preussen, Parkanlage des Gartenbaumeisters Neide, spaeter im Besitz der Stadt Dresden, zu DDR-Zeiten Pionierpalast, nach der Wende Hotel- u. Gaststaettenschule, heute Betrieb der Messe Dresden


- 9 Panoramen (17)




Heidenschanze Dresden-Coschuetz






Befestigte Siedlung der Bronzezeit, Spornlage mit Abschnittswall und -graben, Besiedlungsluecke v. 500 v.Chr. - 900 n.Chr., von ca. 900 - 1100 elbslawische Nutzung, Eroberung im Jahr 1100 durch Markgraf Heinrich I. v. Meissen


- 6 Panoramen (16)





Bismarckturm Dresden-Cossebaude






Bismarckturm, erbaut 1913 als Feuersaeule, Kosten 10.000 Mark, 2008 letzte Befeuerung, 2013 Sanierungsarbeiten


- 5 Panoramen (17)





Stadt Dresden






Stadtgruendung vermutl. um 1173 an der Elbfurt, urkundl. Erst- erwaehnung 1206, Festungsausbau durch Kurfuerst Moritz, Bluete- zeit waehrend der Regierung Augusts des Starken, Zerstoerung der Innenstadt durch alliierte Bomber am 13./14.2.1945


- 15 Panoramen (17/15/14/13)





Bismarckturm Dresden-Plauen






Bismarckturm, erbaut 1896, Kosten 20.800 Mark, Aussichtsturm ohne Feuerschale im Fichtepark, Sanierungsarbeiten 1992-98 und 2008, auch bekannt als Fichteturm


- 3 Panoramen (17)





Bismarckturm Dresden-Raecknitz






Bismarckturm, erbaut 1904-06, mit Feuerschale, Entwurf Wilhelm Kreis, Kosten 46.000 Mark, Sanierung 2004-08, Einbau Treppenanlage 2008


- 5 Panoramen (17)





Burg Hilfenburg (Helfenberg)






Turmhuegelburg in Spornlage, erb. um 1250, Ersterw. 1350 als Castrum Helfenberg..., 14. Jh. Besitz der Burggr. v. Dohna, ab 1535 tw. Aufgabe wg. Neubau Herrenhs. Helfenberg, ab 1550er Besitz der Familie v. Dehn-Rothfelser, 1775 Abbruch, Mauerreste


- 11 Panoramen (17)





Burg Lausa






Wasserburg, Ersterw. 1273 als łuža, 1349 im Besitz der Brueder Peter u. Fritz von Rakenitz, umlaufender Wassergraben (Pfarrteich) und Burginsel erhalten


- 4 Panoramen (17)





Lingnerschloss (Villa Stockhausen)






Elbschloss, erbaut 1850-1853 im Auftrag des Prinzen Albrecht v. Preussen, 1906 Kauf durch den Unternehmer Karl August Lingner (Odol-Mundwasser), 1916 gestiftet der Stadt Dresden, Sanierungsarbeiten seit 2004


- 5 Panoramen (17)





Installation "Bus-Monument" Neumarkt






Kunstaktion, Februar-April 2017, Dresdner Neumarkt, vor der Frauenkirche, drei hochkant aufgestellte Busse als Barrikade, Bezug auf Aleppo


- 4 Panoramen (17)





Schloss Nickern






Wasserburg, 12. Jh., Ersterwaehnung 1315 als "allodium", im Besitz der Ritter v. Karras, 1511 Familie Alnpeck, Umbau zum Renaissanceschloss, unter Hans v. Bose 1693 barocker Umbau, heute Privatbesitz


- 3 Panoramen (13)





Palais im Grossen Garten






Barockes Lustschloss, erbaut um 1680 durch die Albertiner, ab 1730 Aufbewahrungsort der koenigl. Kunstsammlungen, 1945 schwere Beschaedigungen, ab 1954 Wiederaufbau, heute Ausstellungen


- 8 Panoramen (16/11)





Schloss Pillnitz






Rittergut um 1400, 1640 Besitz des Guenther v. Buenau, 1694 Erwerb durch Kurfuerst Johann Georg IV., Umbau zum Barockschloss ab 1720 durch August d. Starken, Wasserpalais, Bergpalais, Neues Palais, Parkanlage, heute Museum


- 9 Panoramen (14/11)





Schloss Schoenfeld






Wasserburg, Ersterwaehnung 1216 als Herrensitz, 1568 im Besitz des Kanzlers Georg Cracow, Bau des Renaissanceschlosses 1573/74, 1787 Erwerb durch Kurfuerst Friedrich August III., ab 1871 Privatbesitz, 1945 Enteignung, heute Veranstaltungsort


- 10 Panoramen (16/11)





Kirche Schoenfeld






Kirchenbau 13. Jh., Kirchturmneubau 1660, Altar 1658, 1667 Erweiterung Kirchenschiff, Kanzel 1677, in der Gruft Augusta Constantia von Friesen (Tocher Augusts des Starken u. Graefin Cosel), 1974 grundlegende Rekonstruktion


- 2 Panoramen (16)













Karte: 2016 Wikipedia GNU-Lizenz Urheber Hagar66 based on work of TUBS

www.panoramaburgen.de


 
bodyleftbackground bodyrightbackground
copyright (c) 2011-2018 bernd k. brzezinsky