europa > lettland > vidzeme > kremon

Lettland - Historische Region Vidzeme


Interaktive Kugelpanoramen 360° x 180° - Navigation mit linker Maustaste oder Buttons - HTML5


Bischofsburg Kremon (Krimuldas bīskapa pils)

Bischofsburg, erbaut 1231 vom Schwertbruederorden, danach im Besitz des Erzbistums Riga, Beschaedigungen 1559 im Livlaendischen Krieg, 1601 zerstoert durch schwedische Truppen




Mauer und Graben
Hauptbau Suedseite




Hauptbau Ostseite







Karte: 2016 Wikipedia GNU-Lizenz Urheber own work based on work of TUBS

www.panoramaburgen.de



Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 05. Januar 2019 um 15:56 Uhr
 
bodyleftbackground bodyrightbackground
copyright (c) 2011-2019 bernd k. brzezinsky