europa > deutschland > sachsen > nordsachsen > dueben


Sachsen - Landkreis Nordsachsen


Interaktive Kugelpanoramen 360° x 180° - Navigation/Zoom mit linker Maustaste oder Buttons


Burg Dueben

(Spornburg, err. im 10. Jh., Ersterw. bei T.v.M. 981 als Dibni, 1017 Besitz des Grafen Albi, 1115 Eroberung durch Wiprecht v. Groitzsch, Bergfried v. 1206, 1220 Erw. als Herrensitz des Symeon de Dybene, 1813 Aufenthalt Napoleon, heute Museum, bis April 2019 wg. Bauarbeiten geschlossen)




Burgweg Suedostansicht
Am Bergfried/Torturm Feldseite




Burghof am Burgwaechterhaus
Burghof am Bergfried/Torturm




Ostansicht
Burghuegel Nordostseite




Burghuegel Nordseite
Burghuegel Westansicht




An der Schiffsmuehle
Gesamtansicht aus Ost






Karte: 2016 Wikipedia GNU-Lizenz Urheber Hagar66 based on work of TUBS

www.panoramaburgen.de


 
bodyleftbackground bodyrightbackground
copyright (c) 2011-2018 bernd k. brzezinsky