europa > deutschland > sachsen-anhalt > saalekreis > krosigk


Sachsen-Anhalt - Landkreis Saalekreis


Interaktive Kugelpanoramen 360° x 180° - Navigation mit linker Maustaste oder Buttons - HTML5


Burg Krosigk

(Burg, Ersterw. 1103 als Herrensitz des Dedo von Krosigk, Bergfried 12 Jh., nach 1280 Sitz der Herren v. Garsena, ab 1451 Lehen der Fam. v. Trotha, 1644 zerstoert durch die Schweden, Wiederaufbau Ende 17.Jh., Gutshaus 1702, zu DDR-Zeiten LPG, heute im Eigentum der Gemeinde)




Noedwestseite Wirtschaftshof
Wirtschaftshof am Bergfried




Burghof am Bergfried







Karte: 2016 Wikipedia GNU-Lizenz Urheber Hagar66 based on work of TUBS

www.panoramaburgen.de


 
bodyleftbackground bodyrightbackground
copyright (c) 2011-2018 bernd k. brzezinsky