europa > deutschland > sachsen > bautzen > baruth



Sachsen - Landkreis Bautzen


Interaktive Kugelpanoramen 360° x 180° - Navigation/Zoom mit linker Maustaste oder Buttons - HTML5


Schloss Baruth

Wasserburg, err. um 1050 zum Schutz der Flussuebergaenge an der Hohen Strasse, Ersterw. 1234 als Herrensitz des Henricus de Baruth, 1351 Verkauf an Heinrich v. Kittlitz, 1429 erfolgl. Hussitenbelagerung, 1489 Zerst. durch Grossbrand, Neuaufbau Ende 15. Jh., Schlossausbau 16./17. Jh., 1945 Enteign. der Familie zur Lippe, 1949/50 Abbruch auf Beschluss des Rates des Kreises Bautzen, Schulneubau tw. auf Schloss- bzw. Burgareal




Eingang zum Schlossgelaende
Turmrest erste Wasserburg




Am Schlossteich
Schlossstandort mit Schutthuegel




Schutthuegel am noerdlichen Schlossstandort
Areal erste Wasserburg






Karte: 2016 Wikipedia GNU-Lizenz Urheber Hagar66 based on work of TUBS

www.panoramaburgen.de



Ansichtskarte 1926


Zeichnung Infotafel vor Ort


 
bodyleftbackground bodyrightbackground
copyright (c) 2011-2019 bernd k. brzezinsky