europa > polen > warminsko-mazurskie > mohrungen

Polen - Województwo Warmińsko-Mazurskie


Interaktive Kugelpanoramen 360° x 180° - Navigation mit linker Maustaste oder Buttons - HTML5


Ordensburg Mohrungen (Zamek krzyżacki w Morągu)

Ordensburg, um 1280 Pflegersitz, 1331 Sitz eines Vogtes, 1410 u. 1414 Eroberung d. poln. Truppen, ab 1454 zum Preuss. Bund, 1461 Rueckerob. d. den Orden unter Heinrich Reuss v. Plauen, 1520 Brandschatzung im Reiterkrieg, 1520 Besitz Peter zu Dohna, Ende 16. Jh. beginn. Verfall, heute Museum




-









Karte: 2016 Wikipedia GNU-Lizenz Urheber TUBS

www.panoramaburgen.de


Photos 2007:





Sonstiges:





Gelaenderelief
(Katalog obiektów obronnych w Polsce)
Messtischblatt 1930



Zuletzt aktualisiert am Montag, den 25. Mai 2020 um 22:33 Uhr
 
bodyleftbackground bodyrightbackground
copyright (c) 2001-2020 bernd k. brzezinsky