europa > deutschland > sachsen > bautzen > bolbritz


Sachsen - Landkreis Bautzen


Interaktive Kugelpanoramen 360° x 180° - Navigation mit linker Maustaste oder Buttons - HTML5


Wasserburg Bolbritz (Bolborcy)

Wasserburg, erb. zw. 1251 u. 1300, Ersterw. 1283 als Herrensitz der Brueder "Gerhardus et Johannes fratres de Bolberitz", Lehnsritter des Bischofs von Meissen, Wohnturm als massiver selt. Bruchsteinbau mit Grabenresten u. vorgel. Teichsenke erh., Privatgrund, Nutzung als Wohnung - nicht als "Schuppen" wie auf wikipedia faelschlicherweise behauptet



2021.03




Gesamtansicht aus Suedost mit Teichsenke u. Burghuegel
Wohnturm Hofseite mit neuzeitlichen Anbauten




Nordansicht Wohnturm
Giebelseite aus Nordost




Ostansicht





  




Photos 2010:






Karte: 2016 Wikipedia GNU-Lizenz Urheber Hagar66 based on work of TUBS

www.panoramaburgen.de



Zuletzt aktualisiert am Montag, den 08. März 2021 um 14:45 Uhr
 
bodyleftbackground bodyrightbackground
copyright (c) 2001-2021 bernd k. brzezinsky